Wie? Ganz einfach:

Sie sparen Heizkosten, indem die Regelungsparameter an Ihrem Heizungsregler besser eingestellt
und bestmöglich für Ihre Gebäude-, Nutzer- und Heizanlagencharakteristik justiert werden.

  • Je optimaler Ihr Heizungsregler eingestellt ist, desto mehr Heizkosten sparen Sie!
  • Die wichtigsten Parameter die am Meisten Einsparung bringen:
    – Heizkurve, Heizkennlinie
    (= witterungsgeführte Vorlauftemperatur)
    – Regelhysterese der Vorlauftemperatursollwerte
    (= Schwankungsbreite der Vorlaufsolltemperatur, die erheblichen Einfluss auf das Ein-/ Ausschalten des Wärmeerzeugers hat)
    – Nutzerzeiten für den Heizbetrieb
    – Temperaturabsenkung außerhalb der Heizzeiten
    – Zeiten und Temperatursollwerte zur Warmwasserbereitung